Alles, was Sie über den Handel mit Divergenzen bei IQ Option wissen müssen

Alles, was Sie über den Handel mit Divergenzen bei IQ Option wissen müssen

Die Hauptaufgabe eines Händlers besteht darin, die Preisbewegungen zu beobachten und dann basierend auf diesen Beobachtungen eine Transaktion zu eröffnen. Manchmal ist auf dem Kurschart ein starker Trend sichtbar und die Situation ist dann ziemlich klar. Aber bei anderen Gelegenheiten ist der Trend schwach oder der Preis konsolidiert. Eine Möglichkeit, mit ihnen umzugehen, besteht darin, nach Divergenzen zu suchen. Viele wissen nicht, wie sie auf solche Umstände reagieren sollen. Und das ist das Thema des heutigen Beitrags.

Was ist die Abweichung?

Um die Divergenz zu erkennen, müssen Sie spezielle technische Analysetools verwenden, die als Oszillatoren bezeichnet werden. Es gibt einige, aus denen Sie auf der IQ Option-Plattform wählen können. Sie werden sich geringfügig unterscheiden. Die Hauptregeln bleiben jedoch identisch.

Ein Trader hat einige Möglichkeiten, den Trend zu erkennen. Er kann einfach eine Trendlinie ziehen. Außerdem kann er verschiedene Zeitfenster analysieren und Schlussfolgerungen ziehen. Und er kann auch einen gleitenden Durchschnitt verwenden. Der Trend kann stark oder schwach sein. Um seine Stärke zu entdecken, können wir eine Konvergenz verwenden.

Die Konvergenz tritt auf, wenn ein bestimmter Oszillator und der Preis beide steigen oder beide fallen. Während des Aufwärtstrends können sowohl der Preis als auch der Oszillator ein Hoch erzeugen und dann ein weiteres, das im Vergleich zum ersten höher ist. Während des Abwärtstrends können sie ein Tief bilden und dann ein weiteres, das niedriger ist als das letzte.

Die Situation, in der während des Aufwärtstrends nur der Preis ein höheres Hoch und der Oszillator ein niedrigeres Hoch bildet, wird als Divergenz bezeichnet. Ebenso, wenn der Preis ein niedrigeres Tief bildet, der Oszillator jedoch während des Abwärtstrends ein höheres Tief bildet. Sie können davon ausgehen, dass sich der Trend abschwächt und sich höchstwahrscheinlich in naher Zukunft umkehren wird.

Einige der von IQ Option angebotenen Oszillatoren

Sie können verschiedene Arten von Oszillatoren anwenden, um Divergenzen zu erkennen. Eine davon ist die Moving Average Convergence Divergence (MACD). Sie können den beispielhaften Chart mit dem MACD unten sehen. Der Preis fällt und erzeugt ein niedrigeres Tief, während sich der MACD nach oben bewegt und ein höheres Tief erreicht. Es kann als Signal für die Trendumkehr gewertet werden.

Alles, was Sie über den Handel mit Divergenzen bei IQ Option wissen müssen
Beachten Sie den Unterschied zwischen dem Preis und dem MACD-Verhalten

Der Stochastische Oszillator ist ein weiteres Beispiel für den Oszillator, den Sie verwenden können. Auf dem Chart unten zeigt sich wieder ein Abwärtstrend. Aber nur der Preis bewegt sich nach unten. Die Stochastik steigt. Der Trend wird sich bald umkehren.

Alles, was Sie über den Handel mit Divergenzen bei IQ Option wissen müssen
Ein weiteres Beispiel für Divergenz mit dem Stochastischen Oszillator

Beste Einstiegspunkte beim Trading mit Divergenz

Viele Trader halten die aus den Divergenzen erhaltenen Signale für nicht stark genug. Sie argumentieren, dass der Oszillator lange Zeit eine Divergenz aufweisen kann, bevor sich der Trend wirklich umkehrt. Die Frage ist also, wann Sie eine Transaktion eröffnen sollten.

Um die besten Einstiegspunkte mit Divergenzen zu finden, sollten Sie den Candlestick-Mustern folgen und Price-Action-Techniken anwenden. Sie können beispielsweise nach einem Pin-Balken am oberen Ende des Aufwärtstrends oder am unteren Ende des Abwärtstrends Ausschau halten und direkt danach in den Handel einsteigen.

Alles, was Sie über den Handel mit Divergenzen bei IQ Option wissen müssen
Pin Bar kann als Transaktionsauslöser verwendet werden

Der Relative Strength Index (RSI) ist ein weiterer Oszillator, der eine große Hilfe beim Erkennen der Divergenz sein kann. Schauen Sie sich die untenstehende Grafik an. Der RSI zeigt die Divergenz. Beobachten Sie nun die Preisbalken. Das Doppeltop-Muster hat sich gebildet. Es gibt Ihnen eine Bestätigung für einen guten Zeitpunkt, um in den Handel einzusteigen.

Alles, was Sie über den Handel mit Divergenzen bei IQ Option wissen müssen
Double-Top-Muster, bestätigt durch die RSI-Divergenz

Zusammenfassung

Die Oszillatoren helfen Ihnen, eine Divergenz zu bemerken. Die Divergenz ist nicht etwas, das die ganze Zeit passiert. Manchmal kann es eine schwierige Aufgabe sein, es zu erkennen. Aber sobald Sie es sichtbar haben, können Sie davon ausgehen, dass sich der Trend bald umkehren wird. Um die besten Einstiegspunkte zu identifizieren, verwenden Sie zusätzliche Techniken wie das Erkennen der Candlestick-Muster.

IQ Option bietet ein Übungskonto. Das Öffnen hat Sie nichts gekostet. Darüber hinaus wird es mit virtuellem Bargeld aufgefüllt, sodass alle Transaktionen, die Sie dort tätigen, ohne Risiko erfolgen. Dies ist ein perfekter Ort, um zu üben, die Abweichungen zu identifizieren und die Einstiegspunkte für Ihre Transaktionen zu finden, die Ihnen Gewinn bringen.

Teilen Sie uns im Kommentarbereich unten Ihre Erfahrungen mit den Divergenzen mit. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!